Informationen

Sie:

  • fühlen sich überfordert  mit der Versorgung Ihrer Angehörigen?
  • haben Fragen bzgl. der Pflegegrade?
  • möchten sich über unsere Sozialstation informieren?
  • kommen in dem Dschungel der Bürokratie nicht mehr klar, möchten aber einen Pflegegrad beantragen?
  • benötigen Unterstützung?
  • können sich nicht mehr um Ihre kranken Angehörigen kümmern?
  • sind unsicher was Ihnen alles an Hilfe zusteht?

 

Dann kommen Sie bei uns vorbei!

Wir beraten Sie unverbindlich und kompetent.

 


 

Wir unterstützen Sie bei:

  • der Beantragung Ihres Pflegegrades.
  • Fragen, was Ihnen zusteht.
  • Hauswirtschaftliche Versorgung.
  • Verhinderungspflege (damit Sie als Angehörige auch mal durchatmen können).
  • Welche Hifsmittel Sie benötigen. (z.B. bei Umbaumaßnahmen in ein barrierefreies Bad).
  • Essen auf Rädern
  • Pflegefragen
  • Unser Gesundheitssystem – was gibt es für Möglichkeiten?
  • Individuelle Beratung zu Ihren Bedürfnissen.
  • Ermittlung von konkreten Lösungsvorschlägen zu Ihrer persönlichen Situation.
  • Vermittlung von 24 h – Kräften.